Maki
Wenn Sie an Sushi denken, stellen Sie sich wahrscheinlich Maki vor. Diese bestehen aus Fisch oder Gemüse und Sushi-Reis, der in Nori (das ist ein Blatt getrockneter Seetang) aufgerollt ist. Bereiten Sie dieses einfache, aber unglaublich leckere, handgemachte Sushi mit Hilfe von Kellys Rezept einfach zu Hause selbst zu.  
Wie schwer ist es?
Easy
Wie lange dauert es?
Nur 5 Minuten (wenn die Zutaten vorbereitet sind)
Wie viele Brötchen macht es?
1 Maki (6 Stück um genau zu sein)
Tipps von Kelly
Bereiten Sie Ihre Zutaten vor
Probieren Sie authentische Füllungen wie Thunfisch oder Gurke
Befeuchten Sie das Messer, vor dem Zerteilen Ihres Makis, damit es leichter in Scheiben geschnitten werden kann.
Sushi Lagerung: Am besten sevieren, sobald Sie fertig sind. Aber Sie können Ihr handgemachtes Sushi einen ganzen Tag lang im Kühlschrank frisch halten, wenn Sie ihm widerstehen können.
Zutaten
80 g Sushi-Reis
35 g Ihrer Lieblingsfüllung
(Denken Sie an Thunfisch, Gurke, Lachs, Avocado)
1 Nori Blatt
Method
Step 1.

Wählen Sie Ihre Füllung frei aus z. B. Lachs, Avocado, Karotten usw... Maki werden mit nur 1 Füllung hergestellt. Sie benötigen außerdem eine Matte zum Rollen, z.B. eine Bambusmatte.

Step 2.

Schneiden Sie das Noriblatt in zwei gleiche Hälften und legen Sie eine Hälfte auf die Bambusmatte.

Step 3.

Nehmen Sie 80 g gekochten Sushi-Reis und verteilen Sie ihn vorsichtig mit leicht geölten Händen auf dem gesamten Nori-Blatt, sodass nur oben 1 cm frei bleibt.

Step 4.

Legen Sie Ihre Zutaten der Länge nach auf den Reis und beginnen Sie, die Zutaten mit leichtem Druck aufzurollen.

Step 5.

Wenn die Rolle geschlossen ist, schneiden Sie diese mit einem scharfen Messer in 6 Stücke. Sie können auch das ganze Nori-Blatt verwenden, mehr Reis auftragen und mehrere Füllungen verwenden. Dies ergibt größere Rollen, die Futomaki genannt werden.

Maki
Wenn Sie an Sushi denken, stellen Sie sich wahrscheinlich Maki vor. Diese bestehen aus Fisch oder Gemüse und Sushi-Reis, der in Nori (das ist ein Blatt getrockneter Seetang) aufgerollt ist. Bereiten Sie dieses einfache, aber unglaublich leckere, handgemachte Sushi mit Hilfe von Kellys Rezept einfach zu Hause selbst zu.  
Wie schwer ist es?
Easy
Wie lange dauert es?
Nur 5 Minuten (wenn die Zutaten vorbereitet sind)
Wie viele Brötchen macht es?
1 Maki (6 Stück um genau zu sein)
Tipps von Kelly
Bereiten Sie Ihre Zutaten vor
Probieren Sie authentische Füllungen wie Thunfisch oder Gurke
Befeuchten Sie das Messer, vor dem Zerteilen Ihres Makis, damit es leichter in Scheiben geschnitten werden kann.
Sushi Lagerung: Am besten sevieren, sobald Sie fertig sind. Aber Sie können Ihr handgemachtes Sushi einen ganzen Tag lang im Kühlschrank frisch halten, wenn Sie ihm widerstehen können.
Zutaten
80 g Sushi-Reis
35 g Ihrer Lieblingsfüllung
(Denken Sie an Thunfisch, Gurke, Lachs, Avocado)
1 Nori Blatt

Keine Zeit zum Kochen?
Das ist in Ordnung, bestellen Sie stattdessen hier.
Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Nutzererfahrung auf unserer Website bieten zu können. Dies könnte Cookies von Social-Media-Websites dritter Parteien umfassen. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie mit dem Empfang aller Cookies von unserer Website einverstanden sind. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jedoch jederzeit ändern. Einstellungen ändern Fortfahren Mehr erfahren